• o2 sucht LTE-Testkunden: Gratis mit 50 Mbit/s kabellos surfen!

    Das ist doch mal ein Angebot: O2, der bekannte Mobilfunknetz-Betreiber und DSL-Anbieter aus München macht allen Usern derzeit ein mehr als verlockendes Angebot. Als Tester für das Pilotnetz der neuen Übertragungstechnik LTE kann man ein halbes Jahr lang,  mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde absolut kostenlos surfen!

    O2 startet den Testlauf der neuen LTE-Technik in vier Städten

    Der erste Test mit echten Nutzern startet o2 im Dezember in München, Ebersberg, Teutschenthal sowie in Halle an der Saale. Der Münchner Provider sucht dafür derzeit mehrere hundert Interessierte als Testnutzer. LTE ermöglicht nach Angaben von O2 bereits Downloadraten von bis zu 50 MBit/s. Somit wird mobiles Surfen noch schneller und komfortabler. Breitband-Internet wird dadurch auch in bisher nicht abgedeckten Gebieten Deutschlands endlich verfügbar.

    Leider ist die Teilnahme nur in folgenden Postleitzahlengebieten möglich:

    Ebersberg und Umland 83527
    83533
    83536
    83539
    83544
    83553
    83558
    83562
    83564
    84424
    85560
    85643
    85664
    Halle/Saale 06108
    06110
    06112
    06114
    06116
    06118
    06120
    06122
    06124
    06126
    06128
    06130
    06132
    München-Moosach 80636
    80637
    80638
    80639
    80809
    80937
    80939
    80992
    80993
    80995
    80997
    Teutschenthal und Umland 06179
    06198
    06246
    06255
    06258
    06317

    Jetzt schnell als Tester registrieren! -> O2 LTE – Neue Generation schnelles Internet.

    Vom Informatik-Studenten bis zum Landarzt laden wir alle ein, sich auf unserer Webseite zu registrieren und schon jetzt die Vorzüge der neuen Mobilfunk-Generation kennenzulernen.

    so Andrea Folgueiras, Leiter Netzwerktechnologie von O2 Germany

    O2 stellt den glücklichen Testpersonen zudem volle sechs Monate lang einen LTE-Surfstick  oder einen LTE-Router zur Verfügung, die passende SIM-Karte sowie die Daten-Flatrate ist natürlich ebenfalls kostenlos enthalten. Nach Angaben von O2 entstehen keinerlei Kosten.

    Der einzige Haken: Während der 6-monatigen Testdauer wird man als Tester zwei Mal zu den Erfahrungen mit der neuen LTE-Technik befragt.

    Wahnsinn: LTE erreicht die fünffache-HSDPA-Geschwindigkeit!!!

    In München und in Halle nutzen wir Frequenzen im 2,6-Gigahertz-Bereich. In den beiden ländlichen Regionen Ebersberg und Teutschenthal senden die LTE-Pilotnetze auf 800-Megahertz-Frequenzen, die aus der Digitalen Dividende stammen. Dadurch ermöglichen wir bei den Internet-Downloads eine Übertragungsrate von bis zu 100 Megabit pro Sekunde, das Fünffache der heute erzielbaren HSDPA-Geschwindigkeit.

    Gab Andrea Folgueiras bekannt. Die höhere Bandbreite mache sich vorallem bei sehr daten-intensiven HD-Videos, Online-Computerspielen, Live-Streams und  Downloads spürbar bemerkbar.

    Post Tagged with , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.